Navigation
Malteser in der Wesermarsch

Förderpreis „Helfende Hand“ des Bundesinnenministers Friedrich zeichnet Malteser im Landkreis Vechta aus

04.12.2012

Lohne/Berlin. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat in Berlin das Projekt der Malteser Krisenintervention Landkreis Vechta beim Förderpreis „Helfende Hand“ ausgezeichnet. Der Wettbewerb stellt Projekte vor, die das Interesse am ehrenamtlichen Engagement im Bevölkerungsschutz wecken. Mit "Krisenintervention an Schulen" gewannen die Malteser den 5. Platz in der Kategorie „Innovative Konzepte“ - und ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Weiterhin bekamen sie neben Werbemitteln, einen Videoclip über ihr Projekt mit nach Hause. Das Team möchte sich über die vielen Online-Stimmen bedanken, mit der sie die drittbeste Platzierung erlangten.

Weitere Informationen