Navigation
Malteser in der Wesermarsch

Palliatives Netzwerk Wesermarsch: Wir Malteser sind dabei!

02.05.2016
Foto: Malteser Brake

Mit dem Wechsel der Pflegedienstleitung kam zeitgleich die Zulassung als Palliativpflegedienst.
Damit möchten wir uns als Malteser vorstellen.

Mittlerweile betreuen wir die ersten Kunden im Rahmen des Palliativen Netzwerks Wesermarsch.
Da es sich innerhalb der Palliativpflege um ein spezielles und vielschichtiges Kundengut handelt, würde es den Rahmen sprengen, all die Herausforderungen hervor zu heben, die sich im Rahmen der Palliativpflege für den Kunden, die Angehörigen und für die Pflegekraft ergeben.

Jemanden auf den letzten Weg ein Stück begleiten zu dürfen ist uns als Pflegedienst mit kirchlichem Träger im Hintergrund, nicht nur im Jahr der Barmherzigkeit, ein wichtiges Anliegen.
Nach unserem Leitgedanken "Mögest Du alle Tage Deines Lebens leben." (Jonathan Swift) unterstützen wir die uns anvertrauten Menschen dabei, in der letzten Lebensphase so aktiv und kreativ wie möglich zu leben um damit zum Erhalt der Lebensqualität und der Selbstständigkeit beizutragen.

Die Zusammenarbeit mit dem Palliativen Netzwerk Wesermarsch gestaltet als fruchtbar, sodass vieles über kurze und unbürokratische Wege möglich wurde.

Ich hoffe, dass wir unserem Ziel auch in Zukunft gerecht werden können und

verbleibe mit einem freundlichem Gruß

Marcus Hoogestraat-Baeseler
Pflegedienstleitung

Weitere Informationen